logbuchinklusion

Sonderpädagogik und Me(eh)r.
Allgemein

Lobsammelkarten

Da meine kleinen Monsterchen aktuell eher Schwierigkeiten damit haben, leise zu arbeiten, habe ich eine Lobsammelkarte erstellt, auf der sie Aufkleber sammeln können für besonders leises und konzentriertes Arbeiten. Schaffen sie es 1. Stunde, leise zu arbeiten, bekommen sie einen Muksmäuschenstillorden, die ich aus dem Zaubereinmaleins habe. Bei drei Orden gibt es einen Aufkleber und bei 5 Aufklebern* dürfen sie in die Überraschungskiste greifen 🙂

Die Bilder sind von Nicole Trapp
Erstellt mit Worksheet Crafter

Einmal die Vorschau:

Und einmal der Link dazu: Lobsammelkarten

*die Anzahl haben sie sich selbst überlegt – ich muss mal schauen, wie das so klappt 😉

0 Comment

  1. Wieder ein schönes Material! In einer neuen Klasse bei uns machen wir so etwas Ähnliches. Prompt stand die erste Mutter auf der Mathe und meinte, sie habe sich wohl hoffentlich verhört, als sie davon gehört hätte?!

      1. Am Ende haben wir Familienkrach angezettelt ! 😉 Ich glaube, sie deutete das Lobsystem als Bestrafungssystem um: Denn wenn Lobkarten, -Punkte oder Ähnliches verteilt werden, bedeutet das auch die Möglichkeit, keine Karten oder Punkte zu bekommen. Und das war eben der Knackpunkt mit ihrem Sohn…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.